Mirjam Fränkle – Vita

IMG_4469
seit 2012 Stadt- und Museumsführungen mit den Schwerpunkten Stadtentwicklung und -gestaltung, Museumspädagogik:
=> Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Museumspädagogischer Dienst.
=> Tränenpalast, „Alltag der deutschen Teilung“, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.
=> Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Förderverein.
seit 1999 ⇒ freischaffende Künstlerin und Designerin.
Ausstellungsbeteiligungen in Museen und Galerien im In- und Ausland.
1994-1999 Studium an der Hochschule für Gestaltung, Pforzheim, Studiengang Schmuck und Gerät. Assistenz im Fachbereich Kunst, Kunst – und Designwissenschaften.
Abschluss: Diplom-Designerin.
1992-1994 Free International University (FIU) Hamburg, Schwerpunkt Bildhauerei und Zeichnung.
1989-1992 Berufskolleg für Schmuck – und Gerätedesign, Goldschmiedeschule Pforzheim.
Abschluss: Staatlich geprüfte Designerin für Schmuck und Gerät.